Mittwoch, 29. Februar 2012

Organspende ....

Hilfe für Menschen oder ein Geschäft?

Dieses Jahr kommt ein neues Gesetz. Da werden die Bürger Deutschlands regelmäßig gefragt, ob man Organspender werden will oder nicht. Bisher ist es so, dass die Angehörigen darüber entscheiden können, wenn man nicht unbedingt dagegen war.

Ich habe hier einen Link über einen Freund erhalten, der sich ausführlich mit dieser Thematik beschäftigt. Vor allen Dingen auch damit, wie es von anderen EU Ländern gehandhabt wird. Das sollte man wissen, wenn man seinen Urlaub dort verbringt. Es ist erschreckend, was einem da widerfahren kann.

Wer sich ernsthaft mit dem Gedanken einer Organspende beschäftigen will, der sollte diesen Artikel lesen.

Quelle: Infokrieg

Montag, 27. Februar 2012

Gauck`s Gerechtigkeit ....

gegen Jedermann, nur nicht gegen "die Linke" und deren Wähler!

Das kann ja heiter werden! Ein Bundespräsident, der nicht neutral ist? Er ist gegen die Linke. Und was ist mit der NPD?

Das ist ja wohl unmöglich, was sich Parteien wie CDU/CSU, FDP, SPD und Grüne da leisten! Welchen Kuckuck wollen sie uns da ins Nest setzen? Ich fasse es nicht!

Aber lest selbst!
Saarländische online - Zeitung

Sonntag, 19. Februar 2012

Gauck, ein Pfarrer soll Bundespräsident werden ....


so wollen es die Parteien SPD, FDP, CDU und die Grünen. Die Linken werden demokratisch nicht mit einbezogen. Obwohl sie demokratisch gewählt wurden!

Na ja, das ist Deutschland, die Merkel Diktatur!

Gibt es sonst keinen integeren Menschen mehr, der Bundespräsident werden will? Sollen wir wirklich von einer Pastorentochter und einem Pfarrer regiert werden? Dann ist Deutschland auch nicht besser als die islamistischen Staaten!

Beide, Merkel und Gauck, sind auf den Zug aufgesprungen nach der Wende. Merkel hat dann als Ziehtochter von Kohl, mit viel Insiderwissen, das Rennen gemacht. Wären sonst gestandene Männer so ruhig und überlassen ihr das Amt ohne Kampf? NEIN!

Wir haben zuviele Pfaffen in der Regierung, eindeutig! Auch von der Leyen ist Pastorentochter und hat eigentlich nichts vorzuweisen. Gerade solche Menschen sind kalt und machtbesessen. Schaut nach Bayern, dort predigen sie  von der Kanzel was der Bürger und Christ tun soll!

Wasser predigen und Wein saufen! Das sind die christlichen Predigten!

Gauck hat keinen Charakter. Würde er sich sonst noch einmal anbiedern? Dem geht es nur um das Geld und die damit verbundenen Vorteile. Lebenslang! Er reist in der Welt umher, auf seine Kosten. Als Bundespräsident dann auf Kosten der Steuerzahler. Übrigens ist er auch gegen Occupy! So einen Präsident will ich nicht!

Dann hätte ich doch lieber einen Kaiser. Der würde wenigstens nicht unser Geld an fremde Mächte und Pleitebanken verschenken. Der würde auch nicht Deutschland abschaffen wollen. Wahrscheinlich ginge es uns dann allen besser!

Diese Parteienpolitik in unserem Land ist doch nur darauf aus sich ihre Pensionen und Macht zu sichern. Das Volk ist denen doch ganz egal!

Gut ist es, dass die FDP in der Versenkung verschwindet! Diese Boygroup hat Deutschland nichts gebracht!
Amen!

Hier noch ein Link! Da braucht man nichts dazu sagen! Bildet Euch eine eigene Meinung!

Noch ein Link über sein Leben in der DDR.

Kritische Medien ....

wie zum Beispiel der Focus, lehnten einen Kommentar von mir ab!
Dieser bezog sich auf folgenden Artikel:

Suche nach neuem Bundespräsidenten.

Ihr Beitrag: Keinen Pfarrer im ersten Amt!
Herr Gauck wird nicht Bundespräsident, dafür wird Frau Merkel schon sorgen. Er kennt sicherlich die Stasi Akte der Kanzlerin und wäre somit ein unbequemer Amtsträger für Merkel. Wir haben schon zu viele kirchliche Politiker in Deutschland. Die Kirche at im Staat nichts verloren! Außerdem ist Gauck im Osten der Bundesrepublik nicht sehr beliebt. Er würde bald von seiner Vergangenheit eingeholt werden. Ich wünsche mir einen Menschen ohne politischen Hintergrund und mitten aus dem Volk.

wurde von uns nach Prüfung durch den Administrator nicht veröffentlicht.
Eine Erläuterung der Ablehnung ist aus personellen und zeitlichen Gründen nicht möglich,

Mir zeigt das, so wird mit der Meinungsfreiheit in den Medien umgegangen. Uns so werden wir dann auch inormiert!

ZENSIERT!

Gesucht wird ein Bundespräsident für Deutschland ....

oder eine Bundespräsidentin!

Jeder darf sich für das Amt zur Verfügung stellen, der einen guten Leumund hat. Wird ein Politiker dieses Amt übernehmen, ist er schon nicht mehr frei in seinen Entscheidungen. Warum wird nicht ein Mensch ohne Parteibuch für dieses Amt vorgeschlagen?

Wenn man die Vorschläge der Medien liest, dann kommen immer wieder politische oder gar kirchliche Personen vor. Kirchendiener haben wir doch schon genug in der Regierung! Frau Merkel ist Pastorentochter, genau wie Frau von der Leyen. Hinze, De Maiziere und sicher noch ein paar mehr, kommen aus der gleichen Richtung! Politiker haben wir ja wie Sand am Meer! Selbst die USA hat da weniger und das obwohl dort wesentlich mehr Menschen leben und das Land größer ist.

Wir Deutschen leisten uns das eben! Wir zahlen auch die höchsten Pensionen für unsere Politiker, weltweit! Einmal im Amt, haben sie ausgesorgt. Vier Jahre und die Pension ist sicher!

Der Präsident des Herzens, ist angeblich Gauck. Auch er ist Pastor und Politiker, aber parteilos. Ich möchte diesen Mann nicht im ersten Amt Deutschlands haben. Viele Menschen im Osten der Republik wollen ihn auch nicht. Der westliche Teil Deutschlands will Gauck? Warum? Was hat er, was andere nicht haben?

Fragt doch einfach mal die Menschen, die in der ehemaligen DDR gelebt haben. Da hört man ganz andere Dinge als die, die man in Wikipedia nachlesen kann. Auch über Angela Merkel werden andere Dinge berichtet. Von wegen Mitwirkung an der Vereinigung. Sie kamen erst aus den Löchern als alles gelaufen war.

Demnächst wird entschieden, ob Deutschland für immer und ewig Europa finanzieren wird. Von Politikern, die Deutschland am liebsten abschaffen wollen. Wir Deutschen haben keine Verfassung, die uns seit mehr als zwanzig Jahren zusteht. KEIN deutscher Politiker tritt dafür ein! Werden wir nur noch belogen und betrogen?

Dienstag, 14. Februar 2012

Schönen Valentinstag ....


Ein Liebesgedicht zum Valentinstag ....

Dunkelrote Rosen bring ich, schöne Frau!
Und was das bedeutet, wissen Sie genau!
Was mein Herz empfindet, sagen ich's nicht kann
Dunkelrote Rosen deuten zart es an !

Ein tiefverborg'ner Sinn liegt in den Blumen drin',
Gäb's nicht die Blumensprache, wo kämen Verliebte hin?
Fällt das Reden uns schwer, müssen Blumen her
Denn was man nicht zu sagen wagt, man durch die Blume sagt !

Dunkelrote Rosen bring ich, schöne Frau !
Und was das bedeutet, wissen Sie genau !
Was mein Herz empfindet, sagen ich's nicht kann
Dunkelrote Rosen deuten zart es an!

Aus der Operette Gasparone von Karl Millöcker

Sonntag, 12. Februar 2012

Ein Gedicht ....

Gib mir Deine Hände,
ich werde sie halten,
wenn Du Angst hast.
Ich werde sie wärmen,
wenn Dir kalt ist.
Ich werde sie streicheln,
wenn Du traurig bist.
Und ich werde sie loslassen,
wenn Du frei sein willst!

Autor unbekannt


Die Wahrheit zum ESM Vertrag ....

Es ist kaum zu glauben aber es ist wahr!
Schaut Euch das Video an, es lohnt sich! Diese 12 Minuten verändern alles!

Donnerstag, 9. Februar 2012

Warum Bundespräsident Wulff nicht zurück tritt ....

ist eigentlich ganz einfach!

Er würde den Ehrensold nicht bekommen. Nur wenn er aus gesundheitlichen oder politischen Gründen zurück tritt, wird der Ehrensold lebenslänglich bezahlt. Darum wird er wohl die fünf Jahre absitzen!

Hier könnt Ihr nachlesen, was das Gesetz auf sich hat.

Link

Und hier eine Zusammenfassung aller Vorwürfe gegen Bundespräsident Wulff.

Spiegel

Montag, 6. Februar 2012

Das ist die Euro Krise! Aufklärung ....

und der Hintergrund dieser Krise über Deutschland und Europa!
Wenn Ihr dieses Video gesehen habt, wißt Ihr was uns blüht. Hintergrundwissen mit Begründungen und Beweisen.

Das Video dauert etwas mehr als zwei Stunden aber es lohnt sich! Lasst es einfach im Hintergrund laufen und hört zu!

Sonntag, 5. Februar 2012

Ein Gedicht ....


O Stunde seliger Vereinung,
Wo du erschienst mit holdem Gruß,
Gleich einer flüchtigen Erscheinung,
Der reinsten Schönheit Genius!

In hoffnungslosen Sehnsuchtqualen,
In dieses Lebens Wogenprall,
Sah ich dein Engelsauge strahlen
Und hörte deiner Stimme Schall.

Es schwanden Jahre. Meine Qualen
Begrub des Lebens Wogenschwall,
Und deiner Engelsaugen Strahlen
Vergaß ich, deiner Stimme Schall!

Verbannt, in düstrem, dumpfem Sehnen
Floß träg und kalt dahin mein Blut –
Ach, ohne Gottheit, Leben, Tränen,
Begeisterung und Liebesglut!

Da schlug die Stunde der Vereinung
Und du erschienst mit holdem Gruß,
Gleich einer flüchtigen Erscheinung,
Der reinsten Schönheit Genius.

Nun schlägt mein Herz in trunknem Sehnen
Und feurig schießt dahin mein Blut –
Mich rufen Gottheit, Leben, Tränen,
Begeisterung und Liebesglut!

Alexander Sergejewitsch Puschkin