Freitag, 25. Februar 2011

Guttenberg und kein Ende ....

er war Thema bei Anne Will, Menschen bei Maischberger, Hart aber fair, im Bundestag, Maybrill Illner und danach gleich bei Markus Lanz. Anschließend brachte man dann in den ZDF Nachrichten auch noch eine Umfrage der Bildzeitung ob er zurücktreten oder bleiben soll. Und das in den Nachrichten!

Ich habe mir auf Phoenix angeschaut, wie Guttenberg fertig gemacht wurde. Diese Politiker, die ihn beschimpften, haben auf keinen Fall die Bildung, die Guttenberg genossen hat. Die Grünen voran, dann die SPD. Nein, diese Leute haben keinen Charakter. Darum sind sie ja wohl auch nur in der Opposition! Schreiende, keifende und machtgeile Menschen habe ich da nur gesehen. Nur Guttenberg blieb höflich.

Das soll hier jetzt keine Verteidigungsrede sein für Guttenberg. Das ist einfach nur eine Feststellung! Die Spötter im Internet oder in anderen Medien sind meist von mittlerer Bildung, Rachsucht oder Neid geprägt. Ich selbst hätte nicht in Guttenbergs Haut stecken wollen. Oder doch? Bei den Millionen im Rücken, hätte ich ihnen den Bettel hingeschmissen! Diese Demütigung hätte ich mir nicht gefallen lassen.

Der Titel "Doktor" wurde ihm aberkannt. Er war einfach schlecht beraten, ihn überhaupt zu machen. Bei den Millionen im Hintergrund, hatte er das eigentlich nicht nötig.

Was mir etwas Sorgen bereitet, was passiert momentan oder von was sollen wir abgelenkt werden?     

Dienstag, 22. Februar 2011

E10 Bio Ethanol Kraftstoff ....

habt Ihr ihn schon getankt? Ich werde ihn nicht tanken!

Wenn das alle tun würden, wäre er bald wieder weg! Die Aral Tankstelle in Anklam bietet diesen Sprit seit ca. 2 Wochen an und das normale Superbenzin ist angeblich ausverkauft. Die Leute sollen Super Plus 98 Oktan tanken. Das tun sie aber nicht! Sie fahren eine andere Tankstelle an und das ist gut so!

Seit ein paar Jahren haben wir in Deutschland eine richtige Diktatur, die uns vorschreibt, was wir kaufen dürfen. Erst haben sie uns die Glühlampen verboten und jetzt wollen sie uns zwingen diesen üblen Biosprit zu kaufen. In Friedland sind schon zwei Autos Schrott durch dieses E10! Durch einmalige Betankung. Und wieder hat es die Ärmsten getroffen.

In Friedland und Anklam sind die Spritpreise so hoch wie auf der Autobahn. Also ca. 10 Cent teurer als bei normalen Tankstellen anderswo. Da ich mindestens einmal im Monat nach Greifswald fahre, tanke ich dort. Da zahle ich 6 bis 7 Cent weniger als hier. Ich nehme dann auch noch einen 20 L Kanister mit und so spare ich dann mindestens 5 €uro. Man muß es diesen gierigen Menschen nicht in den Rachen werfen!

Der Biosprit soll angeblich die Umwelt schonen. Das Gegenteil ist der Fall! Bis zum Jahr 2020 müssen für die Erzeugung von Bioethanol rund um den Globus bis zu 69.000 Quadratkilometer Ackerland für den Anbau von Mais, Zuckerrüben oder Ölpalmen kultiviert werden. Diese Fläche ist doppelt so groß wie Belgien und es wird befürchtet, dass für einen Großteil Regenwälder gerodet werden. Allein dadurch, werden 56 Millionen Tonnen Kohlendioxid zusätzlich erzeugt, was deutlich mehr ist, als das Tanken von Biosprit einsparen würde.

Fazit: Wir werden alle wieder einmal im Namen der Umwelt zur Kasse gebeten und die Umwelt wird weiter schwer belastet. Unsere Diktatoren aber werden immer reicher!

Bis Mai soll sich dieser Biosprit in einer Testphase befinden. Wenn ihn keiner tankt, bekommen wir vielleicht unseren alten Sprit zurück. Ansonsten verschwindet er auf Nimmer Wiedersehen. Helft bitte mit und rettet uns günstige Lebensmittelpreise, statt Benzin, das unsere Autos kaputt macht!

Sonntag, 20. Februar 2011

Olaf Scholz, der nächste Kanzler ....

das ist wohl keine Frage mehr! Er ist auf jeden Fall der neue OB der Hansestadt Hamburg. Und er kann allein regieren, er hat die absolute Mehrheit! Welch ein Glücksfall! Oder nicht?

Die Wahlbeteilung liegt zwischen 58 und 59%, so niedrig wie nie zuvor! Wenn keiner gewählt hätte, wären die Wahlen auch so ausgegangen!

Scholz war ja zuletzt bei den Bilderbergern eingeladen und ich vermutete damals schon, er wird Kanzler, zumindest aber Vizekanzler. Promt tauchte er jetzt aus dem Nichts auf und gewinnt die Wahl in Hamburg souverän. Ein Zufall? Ich glaube nicht daran! Ich glaube überhaupt nicht mehr an Wahlen! Ich halte das alles für Manipulation!

Merkel hat alles getan um Deutschland zu vernichten und wenn es tatsächlich so kommt wie es kommen soll, dann wird Merkel EU Präsidentin. Sie hat ihr Bestes gegeben! Bilderberger belohnt seine Lakaien!
Siehe Lena!

Wenn man sich die Einladungen der Bilderberger anschaut, dann braucht man nur noch zu kombinieren. Wählen muß man nicht mehr! Auch Westerwelle war, bevor er Vizekanzler wurde bei den Bilderbergern. Das sagt doch eigentlich alles!

In Ägypten, das war auch so geplant! Wer genau recherchiert hat, weiß es! Wenn die Europäer nichts dagegen unternehmen, dann sind sie selbst schuld an dieser ganzen Miesere. Deutschland wird langsam ausgelöscht und abgeschafft.

Freitag, 18. Februar 2011

Dr. Karl Theodor Freiherr von und zu Guttenberg ....

eigentlich ja, Dr. jur. Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg.
Ein netter und beliebter junger und sehr reicher Mann der in die Politik ging, wie auch schon sein Vater. In der Beliebtheitsskala liegt er vor Dr. rer. nat. Angela Merkel.

Jetzt haben ein paar Menschen heraus gefunden, er hat bei seiner Doktorarbeit abgeschrieben. Es finden sich immer mehr Plagiate und der Bundesverteidigungsminister kommt in Schwulitäten. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, darf man sich solche Dinge nicht erlauben. Eigentlich darf sich das Keiner erlauben bei einer Doktorarbeit abzuschreiben. Allerdings gab es ja schon einen CDU Bundestagsabgeordneter, mit Namen Dieter Jasper, der den Doktortitel zu Unrecht trug.

Auch Kristina Schröder, Bundesfamilienministerin hat sich da nicht gerade mit Ruhm bekleckert um ihren Doktotitel zu bekommen.

Sicher gibt es da noch ein paar Kandidaten, die bisher nicht im Rampenlicht standen und deswegen bisher unbehelligt blieben.

Für mich selbst bleiben einige Fragen offen. Dr. Angela Merkel studierte angeblich in Leipzig Physik. Leider gab es in Leipzig kein Physikstudium! Da gab es ein Studium für Lehrer! Sie schrieb eine Doktorarbeit 1986 und 1984 lernte sie ihren zweiten Mann, den Chemiker Joachim Sauer kennen. Ist es Zufall, dass Merkel über das Gebiet ihres Mannes eine Doktorarbeit schrieb? Oder hat sie etwa ihr Mann für sie geschrieben? 1998 heiratete Merkel Joachim Sauer, Professor für physikalische und theoretische Chemie.

Auf jeden Fall gab es im Jahr 2000 noch keinen Lebenslauf über Angela Merkel im Internet. Ihr Lebenslauf wurde erst aufgebaut. Ich kann es nicht belegen, habe aber Zeugen.

Schon damals habe ich mir sehr viele Gedanken um diese Frau gemacht, die aus dem Nichts an die Spitze der CDU und dann Deutschland´s trat. Als Studentin konnte sie reisen, nach Moskau, wo sie studiert hat und auch in den Westen. Dieses Privileg hatten wenige Menschen.

Ich möchte nichts Unwahres hier schreiben aber Gedanken darf man sich doch machen! Oder?

Montag, 14. Februar 2011

Schönen Valentinstag ....

























Die Liebe hemmet nichts; sie kennt nicht Tür noch Riegel
Und dringt durch alles sich;
Sie ist ohn' Anbeginn, schlug ewig ihre Flügel
Und schlägt sie ewiglich.

Matthias Claudius


Das eben ist der Liebe Zaubermacht,
dass sie veredelt, was ihr Hauch berührt,
der Sonne ähnlich, deren goldner Strahl
Gewitterwolken selbst in Gold verwandelt.

Franz Grillparzer


















Als Sie mich umschlang mit zärtlichem Pressen,
Da ist meine Seele gen Himmel geflogen!
Ich ließ sie fliegen, und hab unterdessen
Den Nektar von Ihren Lippen gesogen.

Heinrich Heine

Sonntag, 13. Februar 2011

Gedicht zum Valentinstag ....

Hast du die Lippen mir wund geküßt,
So küsse sie wieder heil,
Und wenn du bis abends nicht fertig bist,
So hat es auch keine Eil'.

Du hast ja noch die ganze Nacht,
Du herzallerliebste mein.
Man kann in solch' einer ganzen Nacht
Viel küssen und selig sein.

von Heinrich Heine

Freitag, 11. Februar 2011

Sag es mit Blumen ....

Der Valentinstag steht uns bald bevor und hier habe ich die Bedeutung der Blumen einmal aufgeschrieben.
Wer kennt den Ausspruch nicht: "Lasst Blumen sprechen!"


Akazie, gelb: Du bist meine heimliche Liebe.
Akazie, rosa: Ich mag Eleganz.
Alpenrose: Wann sehen wir uns wieder?
Alpenveilchen: Ich bin schüchtern.
Amaryllis: Du bist stolz.
Calla: Du bist schön.
Christrose: Nimm mir meine Angst.
Chrysantheme, gelb: Du bist oberflächlich.
Chrysantheme, rot: Ich liebe Dich innig.
Edelweiß: Deine Schönheit ist überwältigend.
Flieder: Meine Liebe beginnt.
Gänseblümchen: Kindliche Unschuld
Geranie: Ich erwarte Dich an der bekannten Stelle.
Glockenblume: Unsere Herzen schlagen im gleichen Takt.
Immergrün: Ich behalte Dich in zärtlicher Erinnerung.
Iris: Ich habe gute Nachrichten.
Jasmin: Du bist bezaubernd.
Kastanienblüte: Bitte verzeih mir.
Lavendel: Mein Ziel werde ich bestimmt erreichen.
Lilie, weiß: Du bist rein.
Maiglöckchen: Rückkehr des Glücks
Nelke, gelb: Ich verachte Dich.
Nelke, rot: Heiße Liebe.
Orchidee: Bitte nimm Rücksicht.
Pfingstrose: Ich habe Liebe im Überfluss.
Rose, gelb: Abnehmende Liebe
Rose ohne Dornen: Du bist unwiderstehlich.
Rose, rot: Ich liebe Dich über alles.
Rose, weiß: Platonische Liebe
Sonnenblume: Ich fürchte, Du bist mir zu anspruchsvoll.
Tulpe, bunt: Du hast schöne Augen.
Tulpe, gelb: Hoffnungslose Liebe
Tuple, rot: Ich erkläre Dir meine Liebe.
Usambaraveilchen: Ich komme wieder.
Veilchen: Du bist sehr bescheiden.
Vergissmeinnicht: Bitte denk' an mich.

Donnerstag, 10. Februar 2011

Gedichte zum Valentinstag ....

Das eben ist der Liebe Zaubermacht,
dass sie veredelt, was ihr Hauch berührt,
der Sonne ähnlich, deren goldner Strahl
Gewitterwolken selbst in Gold verwandelt.
 
Franz Grillparzer

Im Leben nimmt man immerhin
recht vieles selbstverständlich hin.
Doch heute ist der rechte Tag,
an dem ich mal was nettes sag'.

Wo Freiheitsdrang Gemüter scheidet
und Zweisamkeit doch etwas leidet,
da sollst Du heute einfach wissen,
dass ich Dich niemals möchte missen.

Die Art wie Du mit mir verschweißt
und wir gemeinsam sind gereift,
ist Grund für' s Valentinsgedicht,
das mir hier aus der Seele spricht.

So wünsch' ich mir für alle Zeiten,
dass wir uns möglichst wenig streiten,
dass jeder seine Freiheit liebt
und' s trotzdem tiefe Nähe gibt.

Für dieses Ziel bin ich bereit,
ich schätze uns' re Zweisamkeit,
und bin bestrebt, den Teil zu geben,
der festigt unser weit' res Leben.

Unbekannt



















Du bist der Stern, der meine Nacht erhellt.
Du bist das Brot, das meinen Hunger stillt.
Du bist die Hoffnung, wenn mich Verzweiflung quält.
Du bist das Liebste auf der Welt.

Du bist die Stille, die meinen Lärm verdrängt.
Du bist das Steuer, das mich sicher lenkt.
Du bist die Hand, die mich ganz fest hält.
Du bist das Liebste auf der Welt.

Du bist die Blume, die meine Wüste belebt.
Du bist die Kraft, die meine Schwäche hebt.
Du bist Humor, wenn meine Stimmung fällt.
Du bist das Liebste auf der Welt.

Du bist die Wärme, die meine Kälte teilt.
Du bist die Zeit, die meine Wunden heilt.
Du bist das Jetzt, das meine Zukunft stellt.
Du bist das Liebste auf der Welt.

Du bist die Ordnung, die mein Chaos bekämpft.
Du bist das DU, das mein Ego beschimpft.
Du bist das Liebste auf der Welt.
Du bist das Einzige, was zählt!

© Hermann Schrammel

******************************************
Ich liebe Dich!
Diese drei Worte schnell gesagt,
wenn du jemand ganz doll magst,
doch diese Worte gut und fein,
sollen was besond' res sein!

Du magst die ganze Welt umarmen,
sie dran teilhaben, ihnen sagen
wie glücklich du doch bist
und seit Tagen nichts mehr isst,

Dein Bauch, der brodelt hin und her,
hast das Gefühl du seist am Meer,
Du hast Gefühle wie noch nie,
hast sogar schon weiche Knie.

Alles scheint so einfach für dich,
lächelst jedem ins Gesicht
Hast du all dies schon gespürt?
Hast du diese Welt berührt?

So darfst du sie nun sprechen,
drei Worte die so schnell gesagt,
doch gut durchdacht und dann gewagt
aus tiefstem Herzen soll' n sie sein
dann ist´ s perfekt das Glücklichsein.

Unbekannt
******************************************
Noch mehr Gedichte hier und hier!

Mittwoch, 2. Februar 2011

Höhere Position ....

Ein Rabe sitzt im Wald auf einem Ast. Kommt ein zweiter Rabe vorbei und fragt: "Was machst du denn da?" "Nix, ich sitz nur da und schau blöd." "Klingt gut, das mach ich auch". Und der zweite Rabe setzt sich neben den ersten auf den Ast.

Kurze Zeit später kommt ein Hase daher und sieht die beiden Raben. "Was macht ihr denn da?" "Nix, wir sitzen nur da und schauen blöd." "Das will ich auch probieren," sagt der Hase und hockt sich unter den Ast.

Es dauert nicht lange, da kommt ein Fuchs des Weges. Er sieht den Hasen und die beiden Raben und fragt: "Was macht ihr denn da?" "Nix, wir sitzen nur da und schauen blöd," erklärt ihm der Hase. "Aha," meint der Fuchs und gesellt sich zum Hasen.

So hocken alle vier da, machen nix und schauen blöd, bis ein Jäger vorbeikommt und den Fuchs und den Hasen erschießt. "Siehste, was ich immer sag," meint der eine Rabe zum anderen, "nix Tun und blöd schauen geht nur in einer höheren Position."

Dienstag, 1. Februar 2011

Ich habe ihn ....

meinen Personalausweis! Ich hatte ihn letztes Jahr im April beantragt und hätte ihn im Mai abholen können. Allerdings sollte ich eine Geburtsurkunde mitbringen. Das wollten sie schon bei der Anmeldung haben. Die Beamtin sagte mir, ohne diese Urkunde bekomme ich meinen Personlausweis nicht. Ich bin ja schon in einigen Bundesländern Deutschlands umgezogen aber das ist mir noch nie passiert. Ich dachte, ich lebe im Ausland! Vielleicht ist Mecklenburg Vorpommern ja Ausland, wer weiß es?

Auf jeden Fall habe ich ihn nicht abgeholt, sondern meinen Rechtsbeistand mit einer notariell beglaubigten Generalvollmacht geschickt. Ich wäre gerne dabei gewesen als kleines Mäuschen. Die Beamtin war total verunsichert und zitterte sogar. Dabei fragte er nur ob meine Identität angezweifelt wird. Die Antwort war schon recht eigentümlich. Nein, meine Identität wird natürlich nicht angezweifelt aber ihr fehlt eben noch die Geburtsurkunde, da ich aus einem anderen Land zugezogen bin. Dieses andere Land ist Baden Württemberg. Ich dachte bisher immer, es ist Deutschland. Ein vereinigtes Deutschland. Habe ich etwa etwas verpasst? Lebe ich nun im Ausland? Ich bin mir nicht mehr sicher!

Frühlingserwachen ....